VIRTUAL REALITY ESCAPE GAMES IN STUTTGART

Tauche mit bis zu 6 Mitspielern in eine alternative Realität ein. Mit Hilfe von aktueller  VR-Technik erlebt ihr gemeinsam ein spannendes Abenteuer.

Zu Beginn erhaltet ihr eine kurze Einweisung von unseren Spielleitern, die auch während des Spiels für euch da sind, falls ihr sie braucht.

Gespielt wird im Sitzen. Dabei tragt ihr das Virtual Reality Headset und steuert das Spielgeschehen mit euren Bewegungen und den 2 Controllern.

Mindhorror – Inception

  • Personen 2 – 6 Personen
  • Zeit 45 Minuten
Mehr Infos

Mindhorror 2 – Escape

  • Personen 2 – 6 Personen
  • Zeit 45 Minuten
Mehr Infos

FAQ - Verschiedene Fragen

Kurz gesagt – Virtual Reality lässt euch mit einer computergenerierten, dreidimensionalen Welt auf sehr natürliche Weise interagieren. Mit Hilfe der VR-Brille und im Raum verteilten Sensoren werden z.B. die Bewegungen eurer Hände oder eures Kopfes realistisch in das virtuelle Erlebnis übertragen.

In seltenen Fällen kann es zu sogenannter Motion Sickness kommen. Das Spiel ist jedoch so konzipiert das die im Normalfall nicht auftritt.

Ihr müsst euch keine Sorgen machen, jedes Spiel wird von einem unserer Spielleiter begleitet, welcher euch zur Seite steht, falls Schwierigkeiten jeglicher Art auftreten sollten.

Du kannst deine Brille aufbehalten, wenn sie unter die VR-Brille passt. Dies ist bei den meisten Standardgestellen unproblematisch. Kontaktlinsen sind jedoch trotzdem empfehlenswert. Bei nur leicht eingeschränkter Sehkraft benötigst du deine eigene Brille meist gar nicht.

Du kannst nicht alleine entkommen! Ihr müsst im zusammenarbeiten. Der Schlüssel zum Erfolg ist kommunizieren, zuzuhören und zusammenzuarbeiten. Und natürlich jedem Teammate eine High Five geben, wenn ihr duch seid!